Freie Wahl für den Bürger

Eingetragen bei: Non classé | 0

Liebe Freunde der PFF,

vor einigen Tagen habt ihr eine Aufforderung zu einer Volksbefragung erhalten. Ob man nun für oder gegen diese Volksbefragung in Sachen Mobilität ist, bleibt eure freie Meinung.

Die Volksbefragung, die am 14. Juni von 8 bis 13 Uhr stattfinden wird, ist nicht nur von großer Bedeutung für die zukünftige Verkehrsführung in der Innenstadt, sondern auch ein einzigartiges Instrument der direkten partizipativen Demokratie.

Diejenigen, die drastische Maßnahmen befürworten (zum Beispiel die Sperrung der Kirchstraße) werden mit Sicherheit ihre Mitstreiter mobilisieren, um ihr Ziel zu erreichen.

Es ist deshalb unerlässlich, dass jeder von euch daran teilnimmt und Freunde und Bekannte ebenfalls davon überzeugt, Volkes Stimme abzugeben.

Wenn ihr keine weiteren Einschränkungen mehr wünscht, solltet ihr die Frage 1 mit Ja ankreuzen.

Für alle anderen Maßnahmen stehen dann die Fragen 2 bis 5 zur Auswahl.

Also werte Freunde der PFF: Es gibt viel zu tun, packen wir es an!

Für eine Entscheidung im Sinne unserer liberalen Werte.

Mit den besten Grüßen,

Philippe Hunger

Präsident Sektion Eupen